Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau

Bewerbung

Sich bewerben heisst, die eigene Arbeitskraft einem potentiellen Arbeitgeber anbieten. Sie müssen klar machen, wieso Sie die richtige Person für die Stelle / die Aufgabe sind und wieso Sie zum Arbeitgeber passen.

Für eine überzeugende Bewerbung benötigen Sie aussagekräftige Unterlagen. Dazu gehören:

  • Motivations- oder Bewerbungsbrief
  • Lebenslauf (Curriculum Vitae, CV)
  • Arbeits- und Schulzeugnisse, Diplome

Wer sich heute im Arbeitsmarkt neu positionieren will, muss das Handwerkszeug der klassischen Bewerbung kennen und die herkömmlichen Strategien des Bewerbens in Papierform und über E-Mail beherrschen. Das Arbeitsbuch «Mit einer neuen Stelle zum Erfolg» enthält nützliche Hinweise und Tipps, wie man zu einem hervorragenden Bewerbungsdossier gelangt.

Seien Sie vorsichtig im Gebrauch von Fremdwörtern oder Fachjargon, wenn Sie über die Bedeutung nicht ganz sicher sind. Der Karriereglossar von Jobagent.ch erklärt die gängigsten Wörter, über die Sie beim Bewerben stolpern könnten. 

Ablauf der Bewerbung

Sie bewerben sich mündlich (im direkten Gespräch / per Telefon), schriftlich (per Post / per Mail) oder via Webseite (Formular) bei einer Firma / Organisation für eine Stelle. Tipps für die Bewerbung im Internet / per Mail finden Sie auf unserer Kurzinfo «Bewerbung via Internet».

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, lädt der Arbeitgeber Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Bereiten Sie sich gut darauf vor! Überlegen Sie sich, welche Fragen man Ihnen stellen könnte, und was Sie vom zukünftigen Arbeitgeber wissen möchten.

Je nach Stelle / Aufgabe / Funktion sind mehrere Gesprächsrunden üblich. Auf jeden Fall brauchen Sie Geduld. Am Schluss des Verfahrens folgt eine verbindliche Zusage oder eine Absage des Arbeitgebers.

Weitere Quellen

Ausführliche Angaben, Tipps und Informationen zu Bewerbungsunterlagen und -ablauf in allgemeinen und in speziellen Situationen finden Sie hier: