Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau

Unter- oder Überforderung

  • Fühlen Sie sich überfordert?
  • Zweifeln Sie an Ihrer Berufswahl oder Ihrer Eignung für Ihren Beruf?
  • Erleben Sie sich zunehmend wirkungs- und perspektivenlos? 
  • Oder sind Sie gar gelangweilt?

Täglich werden an Sie Anforderungen gestellt. Es ist eine Herausforderung, sich ohne allzu grossen Energieverlust in der Arbeitswelt zu bewegen. Nicht selten berichten uns Ratsuchende von zunehmender Erschöpfung. Andere hingegen berichten über Monotonie und Langeweile durch sich wiederholende Themen und zu wenigen Möglichkeiten, den Berufsalltag mitzugestalten. Ihnen fehlen neue Herausforderungen.

Wir unterstützen Sie dabei:

  • Klarheit in Ihre persönliche Situation zu bringen
  • Ihre Ressourcen zu aktivieren
  • eigene Denk- und Verhaltensmuster zu reflektieren
  • Handlungsalternativen zu entwickeln und Gestaltungsmöglichkeiten zu erweitern
  • kurz- und langfristige Entlastungmöglichkeiten zu finden
  • anstehende berufliche Veränderungen einzuleiten

Jugendliche und junge Erwachsene erfahren hier ebenfalls mehr zum Thema Schwierigkeiten bei der Arbeit und Schwierigkeiten in der Schule.

Wohin Sie sich wenden können

  • Jugendliche und junge Erwachsene, die eine Lehre absolvieren, eine Mittelschule, ein 10. Schuljahr, ein Zwischenjahr, ein Brückenangebot oder ein Motivationssemester besuchen oder erwerbslos sind (mit Wohn-, Schul- oder Arbeitsort im Kanton Aargau) kontaktieren den Jugendpsychologischen Dienst.
  • Lehrpersonen werden von der Lehrpersonenberatung unterstützt.
  • Erwachsene aus anderen Branchen können sich an die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung wenden.