Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau

Schnupperlehre

In einer Schnupperlehre lernst du einen Beruf und das Arbeitsumfeld kennen. Während zwei bis fünf Tagen erlebst du Tätigkeiten, Anforderungen und Arbeitsbedingungen hautnah.

Im direkten Kontakt mit Menschen, die diesen Beruf ausüben, erfährst du viel und du kannst überprüfen, ob deine Erfahrungen mit deinen Vorstellungen übereinstimmen.

Es gibt zwei Arten von Schnupperlehren

In der Berufswahl-Schnupperlehre lernst du einen Beruf kennen. Damit bekommst du gute Entscheidungsgrundlagen für deine Berufswahl.

Zur Bewerbungs-Schnupperlehre wirst du von einem Lehrbetrieb eingeladen. Es wird geprüft, ob du dich für diesen Beruf und diese Lehrstelle eignest.

Unterlagen zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Schnupperlehren findest du

Adressen von Lehrfirmen, die du für eine Schnupperlehre anfragen kannst, findest du

Tipp «Profis informieren»

Einen ersten Einblick in einen Beruf bekommst du auch, wenn du an einer Info-Veranstaltung über Berufe von «Profis informieren» teilnimmst.