Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau

Studium im Ausland

Sie wollen Ihren Horizont erweitern und Ihr Studium teilweise oder ganz im Ausland machen? Eine gute Idee!

In einer Welt, in der global gedacht und gearbeitet wird, sind Berufsleute mit Auslanderfahrung und guten Sprachkenntnissen klar im Vorteil.

Bei der Vorbereitung auf ein Auslandsemester oder ein Vollstudium im Ausland müssen Sie viele Fragen klären:

  • Welches Land, welche Uni bietet mir gute Ausbildungsmöglichkeiten?
  • Welches Land, welche Kultur interessiert mich?
  • Wie sind die Zulassungsbedingungen an die bestimmte Uni?
  • Wie sind die ausländischen Studienleistungen in der Schweiz anerkannt?
  • Wie ist ein ausländischer Ausbildungsabschluss in der Schweiz anerkannt?
  • Wie finanziere ich mir ein Auslandsemester oder ein Vollstudium im Ausland?

Ein Vollstudium im Ausland ist teuer und empfiehlt sich vor allem dann, wenn der entsprechende Studiengang bei uns nicht angeboten wird. Für Schweizerinnen und Schweizer ist es oft einfacher, ein Studium in der Schweiz zu beginnen und dann ein oder zwei Auslandsemester einzuschalten. Auf jeden Fall ist viel Eigeninitiative gefragt.

Weitere Quellen

  • www.swissuniversities.ch (Rektorenkonferenz der Schweizer Hochschulen). Diese Website hat sehr viele, umfassende Informationen zum Auslandstudium, Auslandstipendien und Anerkennungsfragen zusammengestellt.
  • Auf www.berufsberatung.ch sind Informationen über die Auswahl von Universitäten, die Finanzierung eines Auslandsemesters und vieles andere mehr zu finden.
  • Erasmus+ ist das Europäische Programm, welches im Sinne einer Übergangslösung das Studium im Ausland erleichtert und den Austausch von Studierenden fördert.
  • Hochschul-Infos weltweit (Studiensystem, Zulassung, Sprachvoraussetzungen, Kosten, Erfahrungsberichte etc.) findet man unter www.daad.de.
  • www.braintrack.com ist eine umfassende Adressdatenbank von Hochschulen im Ausland.

Weitere Informationen